»War in Europe – How far? How much further?« – Diplomatic Discourse in Liechtenstein

Am 24. Oktober 2023 fand in Liechtenstein der Diplomatic Discourse statt, der vom Centrum für Strategie und Höhere Führung unterstützt wird. Der ehemalige Deputy Supreme Allied Commander Europe of NATO, General Sir Richard Shirreff KCB CBE, sprach über die Herausforderungen angesichts des Krieges in der Ukraine. General Shirreff hatte bereits in seinem im Jahr 2016 veröffentlichten, viel beachteten Buch „War with Russia“ antizipiert, dass Russland unter Putin auch vor einem militärischen Angriff nicht zurückschrecken würde, um seine politischen Interessen zu wahren.

»Deutschland kann viel von Frankreich lernen« – Gastkommentar im Handelsblatt

Frankreich und sein Staatspräsident Emmanuel Macron liefern aktuell genau das, was Unternehmern, Investoren und Managern in Deutschland fehlt: Weitblick, Wachstum, Wille und Wertschätzung. Wie weit die Bundesrepublik unter Olaf Scholz seinem Nachbarn in diesen Punkten nachsteht, analysiert Prof. Dr. Klaus Schweinsberg in seinem Handelsblatt-Gastkommentar.

Zum Gastkommentar

Discours Franco-Allemand 2023

Im Rahmen des diesjährigen French-German Leadership Discourse, zu dem Alstom und das European Center for Digital Competitiveness am 11. Oktober in Berlin eingeladen hatten, wurde Prof. Dr. Klaus Mangold als Ehrengast begrüßt. Der ehemalige Top-Manager bei DaimerChrysler, CEO von Quelle und Vorsitzende des Ost-Ausschusses des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) war im Jahr 2004 zum Commandeur de la Légion d’Honneur ernannt worden. Der Austausch zwischen Prof. Dr. Mangold und Prof. Dr. Klaus Schweinsberg, Gründer des European Center for Digital Competitiveness, eröffnete eine Diskussion unter Beteiligung von Studenten und Gästen aus Wirtschaft und Gesellschaft.

5th Short Notice Briefing: Terrorangriff der Hamas auf Israel

Der ehemalige Kommandeur der Israelischen Luftwaffe (IAF) und Mitglied des Generalstabs der israelischen Verteidigungskräfte, Generalmajor a.D. Amikam Norkin, sowie Brigadegeneral Shimon Tsentsiper, ehemaliger Leiter des IAF Material Directorate, waren zum 5. Short Notice Briefing geladen. Drei Tage nach dem terroristischen Überfall der Hamas auf Israel richtete das Centrum für Strategie und Höhere Führung das Briefing aus, um mögliche Entwicklungsszenarien des Konflikts und die Rolle verschiedener Akteure in der Region zu analysieren. Prof. Dr. Klaus Schweinsberg leitete die vertraulichen Gespräche zur Lage des Krieges in Israel.

5. Sicherheitspolitisches Roundtable des Generalinspekteurs

Am 20. September 2023 fand im Bundesverteidigungsministerium in Berlin das 5. Sicherheitspolitische Roundtable des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Carsten Breuer, statt. Inhaltliche Schwerpunkte waren die sicherheitspolitische Lage an der Ostflanke der NATO und die Perspektiven im Indo-Pazifik. Im Fokus standen hier die militärischen und wirtschaftlichen Implikationen. Wie in den Vorjahren waren zu dieser Veranstaltung die CEO und Chairpersons namhafter deutscher Unternehmen eingeladen. Die Moderation lag bei Professor Dr. Klaus Schweinsberg.