Medien

N-TV uND RTL, 24.1.2018

World Economic Forum 2018

“Für eine gemeinsame Zukunft in einer zersplitterten Welt” lautet das Motto des diesjährigen Weltwirtschaftforums. Bundeskanzlerin Merkel machte dieses Motto zum Thema ihrer Rede, in der sie für globale Zusammenarbeit warb. In Interviews mit den Nachrichtensendern n-tv und rtl kommentierte Professore Klaus Schweinsberg, Chairman des Centrums für Strategie und Höhere Führung, diese als “gut abgehangene Rede einer erfahrenen Regierungschefin”. In Davos stellte er eine gewisse Spannung bei den Wirtschaftsführern fest, die auf der Suche nach einer Schlüssel- und Führungs-Figur für Europa und die Welt seien. Zudem zeige sich eine deutliche Verschiebung der Machtverhältnisse: “Während Europa wenig sichtbar und sehr mit sich selbst beschäftigt ist, ziehen Unternehmen aus den USA oder Indien in hohem Tempo an Europa vorbei.” so Schweinsberg gegenüber n-tv.

Top View – The Strategic Leaders Dialogue (1), November 2017

Cyber Security Report 2017

Peter J. Wirnsperger, Cyber Risk Leader bei Deloitte, erläutert im Gespräch mit Markus Föderl, Partner Centrum für Strategie und Höhere Führung, die größten Cyber-Risiken für die deutsche Wirtschaft, die auf den Ergebnissen des Cyber Security Reports 2017 basieren. 

ZDF, 10. OKTOBER 2017

Die Otto-Versand-Story

Die ZDFzeit-Dokumentation Deutschlands große Clans beleuchtet in ihrer Folge Die Otto-Versand-Story die Geschichte des Unternehmens und des Gründers Werner Otto. Otto ist das größte Versandhaus Deutschlands, dahinter steht die Otto-Group mit 50.000 Mitarbeitern und 12,5 Milliarden Euro Umsatz. Die Geschichte des Unternehmens spiegelt Autor Florian Huber aus verschiedenen Blickwinkeln. Neben Kindern und Enkeln des Gründers kommen Experten für Familienunternehmen wie Prof. Dr. Klaus Schweinsberg zu Wort. Die Dokumentation ist in der ZDF Mediathek bis zum 16.08.2019 verfügbar.

Zum Film

MANAGER MAGAZIN, AUSGABE 08/2017

Gesucht: bunte Hunde.

„Dem Dax fehlt es an der richtigen Mischung.“ so urteilt das Manager Magazin mit Blick auf die Zusammensetzung der deutschen Aufsichtsräte. Das Magazin stützt sich dabei auf die Ergebnisse des Board Diversity Indexes des Centrums für Strategie und Höhere Führung, das seit 2013 die Diversität der Kontrollgremien analysiert. „In diesem Jahr hat es vor allem Verbesserung bei der Durchmischung der Altersklassen gegeben“, so Klaus Schweinsberg im Manager Magazin, ansonsten sei das Gesamtbild geprägt von Stagnation. „Den Dax dominieren männliche BWLer über 60, mit wenig Ahnung von IT.“ fasst das Manager Magazin zusammen.

MANAGER MAGAZIN, AUSGABE 08/2017

Lob der Skepsis. Entscheiden.

Das Manager Magazin widmet sich in der August- Ausgabe dem Thema Zweifel. Dieser habe zu Unrecht einen schlechten Ruf im Management. Wer sich selbst hinterfragen kann, ist letztlich erfolgreicher, so das Magazin. Im Gespräch mit dem Manager Magazin beschreibt der Gründer des Centrums für Strategie und Höhere Führung, Klaus Schweinsberg, den Zweifel als „unterschätzte Tugend“. Schweinsberg sieht den bewussten Zweifler in der Tradition des Skeptikers. In der philosophischen Tradition bedeute Skepsis nichts anderes als „die gemeinschaftliche Untersuchung einer Aspektvielfalt“.

Zum Artikel