Münchner Sicherheitskonferenz 2015

Auf der 51. Sicherheitskonferenz in München präsentierte Klaus Schweinsberg zusammen mit Marco Gercke, Direktor des Cybercrime Research Institute (Foto), zwei exklusive Cyber Crime Simulationen: Für jeweils einen ausgesuchten Kreis von hochrangigen Wirtschafts – und Medienvertretern wurde ein speziell auf die Zielgruppe zugeschnittener Cyber Crime Angriff simuliert, der von den Teilnehmern in Echtzeit zu bewältigen war. Die Simulationen enthielten Teile der neuesten Cyber Attacken. In einem abschließenden Debriefing wurden die Entscheidungen der Teilnehmer evaluiert, Fallstricke sichtbar gemacht und mögliche Lösungswege diskutiert.

MSC Cyber Simulation

Unternehmer-Erfolgsforum 2014

Am 5. November 2014 fand das Intes Unternehmer-Erfolgsforum auf Schloss Bensberg statt. Unter der Leitung der Gastgeber Prof. Peter May und Prof. Klaus Schweinsberg diskutierten und referierten u.a. die folgenden Persönlichkeiten zum Thema AUFBRÜCHE. AUSBRÜCHE. UMBRÜCHE: Dr. Paolo Barilla, Dr. Klaus Hommels, Prof. Hans Georg Näder, Martin Noé, Prof. Eddie Obeng, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle und Norbert Scheuch sowie BDI Präsident Ulrich Grillo und der Verwaltungsratspräsident der UBS und ehemalige Präsident der Bundesbank, Prof. Dr. Axel Weber (Foto).

Prof. Dr. Klaus Schweinsberg, Ulrich Grillo und Prof. Dr. Axel Weber

3. Cyber Security Summit

Am 3. November 2014 trafen sich auf Einladung von Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz und Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG, Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, um Sicherheitsstrategien gegen die Bedrohungen aus dem Cyberraum zu entwickeln und Impulse für eine vernetzte digitale Gefahrenabwehr zu setzen. Zu den Vortragenden zählten die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, Andy Müller-Maguhn, Geschäftsführer des Datenreisebüro sowie Ashar Aziz, Gründer von FireEye. Als Partner des Summits übernahm Klaus Schweinsberg die Moderation der abschließenden Podiumsdiskussion.

24hours – Today. Tonight. Tomorrow

Zum 5ten Mal trafen sich internationale Top-Führungspersönlichkeiten zur “24hours”-Veranstaltung auf Einladung von Telekom-Vorstandschef Timotheus Höttges. Zu den Gästen zählten u.a. der ehemalige Direktor der National Security Agency (NSA) General Keith B. Alexander (Foto), Joi Ito, Direktor des MIT Media Lab und Daniel Ek, CEO von Spotify. Die Moderation der Veranstaltung übernahm erneut Klaus Schweinsberg.

24 hours 2014, Veranstaltung der Deutschen Telekom AG

2. Cyber Security Summit

Das Centrum für Strategie und Höhere Führung war Partner des 2. Cyber Security Summits. Referenten waren u.a. EU-Vizepräsidentin Kroes, der ehemalige israelische Premierminister Barak (siehe Bild), Telekom-Chef René Obermann und die Bundesjustizministerin. Professor Schweinsberg führte durch die Konferenz.

Cyber Security Summit 2013