Welt/N24, 13. Februar 2019

Die USA sind für Deutsche die größte Bedrohung der Welt

Die Deutschen sehen die USA zugleich als wichtigsten Bündnispartner und als zweitgrößte Bedrohung für den Frieden weltweit an. Das geht aus dem Sicherheitsreport 2018 hervor, einer repräsentativen Studie mit 1200 Teilnehmern, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Centrums für Strategie und Höhere Führung durchgeführt hat. „Das Leben der Deutschen im Land wird realistisch abgebildet, mit Wirtschaftswachstum, sinkender Arbeitslosigkeit und keiner Angst vor Arbeitsplatzverlust, während weltweit aus Sicht der Deutschen die Spannungen zunehmen“, sagt Prof. Dr. Klaus Schweinsberg dazu im Interview mit Welt/N24.

Zum Interview auf Welt/N24