Veranstaltungen

München

Münchner Sicherheitskonferenz 2018 (MSC)

Das Centrum für Strategie und Höhere Führung ist langjähriger Partner der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC). Auf der diesjährigen MSC vom 16. – 18. Februar 2018 moderierte Klaus Schweinsberg erneut Veranstaltungen mit hoch-rangigen nationalen wie internationalen Wirtschafts- und Politikvertretern am Rande der Konferenz, mit u.a. Christine Lagarde, der Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), und Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident Israels (Foto), oder Bundespräsident a.D. Horst Köhler und Kardinal Reinhard Marx. (Foto ©glh)

Davos

YGL-Alumni-Treffen World Economic Forum 2018

Am Eröffnungstag des 48. World Economic Forums (WEF) trafen sich die Alumni des Kreises der Young Global Leader (YGL)  in der Villa Valsana des Centrums für Strategie und Höhere Führung in Davos. Für das Treffen waren Young Global Leader aus ganz Europa, den USA, Indien und Lateinamerika in die Schweiz gereist. Ein Auswahlkomitee des WEF beruft jährlich Führungskräfte unter 40 Jahren in den Kreis der YGL, deren berufliche Leistungen, soziales Engagement und Zukunftsvisionen beispielgebend sind.

Bodman

Privatissimum Update 2017

Am Hauptsitz des Centrums für Strategie und Höhere Führung am Bodensee trafen sich erneut junge Aufsichtsräte und Beiräte zum Privatissimum Update, um sich über die aktuellen Themen in der Beirats- und Aufsichtsratsarbeit zu informieren. Zu den Referenten zählten in diesem Jahr u.a. Dr. Hans-Joachim Kay, Vorsitzender des Aufsichtsrats Immeo SE, Prof. Dr. Klaus Mangold, Aufsichtsratsvorsitzender TUI AG und Dr. Frank Mastiaux, Vorsitzender des Vorstands EnBW.

Schwanau

Martin Herrenknecht Forum 2017

Die Auftaktveranstaltung des Martin Herrenknecht Forums am 20. Juli 2017 stand ganz unter dem Motto “Leadership”. Prominente Redner wie Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder, EU-Kommissar Günther Oettinger oder Dr. Rüdiger Grube, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG, beleuchteten das Thema und würdigten die Verdienste von Unternehmer Martin Herrenknecht. Klaus Schweinsberg diskutierte in einer Podiumsdiskussion mit Dr. Jeannette zu Fürstenberg, Managing Partner La Famiglia und Jan Rinnert, Vorsitzender der Geschäftsführung Heraeus Holding, zum Thema  „Wie viel Herkunft braucht Zukunft?“ (Foto: Herrenknecht)

München

Münchener Sicherheitskonferenz 2017

Erneut war das Centrum für Strategie und Höhere Führung auf der Münchner Sicherheitskonferenz vertreten. Im Februar moderierte Prof. Klaus Schweinsberg eine hochkarätig besetzte Diskussion am Rande der Konferenz, mit u.a. Bill Gates (Foto), Co-Chair Bill and Melinda Gates Foundation, Peter Thiel, Founder Thiel Capital und Gründer Paypal, sowie Peter Maurer, Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz.  Zudem führte Prof. Schweinsberg in Zusammenarbeit mit Prof. Marco Gercke, Direktor des Cybercrime Research Institute, abermals eine Cyber Crime Simulation auf der MSC durch. Die speziell für Entscheidungsträger von Regierungen zugeschnittene Simulation beinhaltete Teile der neuesten Cyber Attacken auf Staaten und bot einen Blick auf die aktuellen Risiken und Handlungsmöglichkeiten im Bereich Cyber Crime. (Bildquelle MSC/Michael Kuhlmann)

MSC Klaus Schweinsberg and Bill Gates