Veranstaltungen

Köln

Privatissimum 2018

Ende April fand auf Schloss Ehreshoven das 14. Privatissimum für (junge) Aufsichtsräte und Beiräte statt. Der Teilnehmerkreis speiste sich aus Gesellschaftern namhafter Familienunternehmen sowie Führungskräften aus börsennotierten Konzernen. Referenten waren erfahrene Praktiker wie u.a. Anja Mikus aus dem Aufsichtsrat der Commerzbank, Professor Dr. Rüdiger Grube (Lazard, HHLA), Dr. Dieter Heuskel (Bitburger), Dr. Hubert Lienhard (EnBW, Heraeus, Voith) und Lothar Schröder (Telekom, ver.di). Das nächste zweitägige Privatissimum findet im Frühjahr 2019 statt.

Wien

Dinnerabend mit Sir Richard Shirreff

“In einer Welt voller Unsicherheiten werden Einordnung des Weltgeschehens und strategische Orientierung immer wichtiger”, so eröffnete Klaus Schweinsberg eine exklusive Veranstaltung des Centrums für Strategie und Höhere Führung im Jockey-Club für Österreich. Das Centrum lud am 14. März ausgewählte Gäste zu einem Dinner samt Expertengespräch: Prof. Klaus Schweinsberg diskutierte mit dem ehemaligen britischen General Sir Richard Shirreff über das Thema ”Current geopolitical shifts and the (future) role of Europe“. General a.D. Sir Richard war von 2011 bis 2014 der stellvertretende Oberkommandierende der NATO für Europa. Er wird über NATO-Kreise hinaus als einer der führenden Strategie-Experten seiner Generation geschätzt. 2016 erschien sein fiktionaler Roman “War with Russia”.  (Foto ©glh)

München

Münchner Sicherheitskonferenz 2018 (MSC)

Das Centrum für Strategie und Höhere Führung ist langjähriger Partner der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC). Auf der diesjährigen MSC vom 16. – 18. Februar 2018 moderierte Klaus Schweinsberg erneut Veranstaltungen mit hoch-rangigen nationalen wie internationalen Wirtschafts- und Politikvertretern am Rande der Konferenz, mit u.a. Christine Lagarde, der Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), und Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident Israels (Foto), oder Bundespräsident a.D. Horst Köhler und Kardinal Reinhard Marx. (Foto ©glh)

Davos

YGL-Alumni-Treffen World Economic Forum 2018

Am Eröffnungstag des 48. World Economic Forums (WEF) trafen sich die Alumni des Kreises der Young Global Leader (YGL)  in der Villa Valsana des Centrums für Strategie und Höhere Führung in Davos. Für das Treffen waren Young Global Leader aus ganz Europa, den USA, Indien und Lateinamerika in die Schweiz gereist. Ein Auswahlkomitee des WEF beruft jährlich Führungskräfte unter 40 Jahren in den Kreis der YGL, deren berufliche Leistungen, soziales Engagement und Zukunftsvisionen beispielgebend sind.

Bodman

Privatissimum Update 2017

Am Hauptsitz des Centrums für Strategie und Höhere Führung am Bodensee trafen sich erneut junge Aufsichtsräte und Beiräte zum Privatissimum Update, um sich über die aktuellen Themen in der Beirats- und Aufsichtsratsarbeit zu informieren. Zu den Referenten zählten in diesem Jahr u.a. Dr. Hans-Joachim Kay, Vorsitzender des Aufsichtsrats Immeo SE, Prof. Dr. Klaus Mangold, Aufsichtsratsvorsitzender TUI AG und Dr. Frank Mastiaux, Vorsitzender des Vorstands EnBW.