6. Privatissimum für (junge) Aufsichtsräte und Beiräte

Im Juni fand auf Schloss Ehreshoven das 6. Privatissimum für (junge) Aufsichtsräte und Beiräte statt. Referenten, die den Teilnehmern Einblicke in ihre langjährigen Erfahrungen gewährten, waren u.a. Professor Dr. Werner J. Bauer, Aufsichtsratsvorsitzender der Nestlé Deutschland AG, Michael Werhahn, früherer Vorstand und heute Mitglied im Verwaltungsrat der Wilh. Werhahn KG sowie der geschäftsführende Gesellschafter der Miele & Cie. KG, Dr. Reinhard C. Zinkann.

Internationales Privatissimum 2016

„Die Auswirkung der digitalen Revolution auf Familienunternehmen und Familienvermögen“ standen im Fokus der Privatissimum-Veranstaltung für (junge) Aufsichtsräte, Beiräte und Verwaltungsräte. Professor Dr. Klaus Schweinsberg richtete die Veranstaltung gemeinsam mit der Liechtenstein Academy unter Führung von S.D. Prinz Heinrich von und zu Liechtenstein aus. Auf Einladung von Markus Langes-Swarovski fand das Privatissimum am Stammsitz von Swarovski in Wattens in Tirol statt. Teilnehmer waren junge Mitglieder von Aufsichtsgremien namhafter Familienunternehmen aus Liechtenstein, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben intensivem Erfahrungsaustausch im Kreis der Teilnehmer, gab es Rede- und Diskussionsbeiträge von hochrangigen Referenten wie Dr. Joachim Faber (Aufsichtsratschef u.a. von Benckiser, Coty und Deutsche Börse), dem Geschäftsführer des führenden europäischen Internet-Investors Lakestar sowie des ehemaligen stellvertretenden NATO-Oberkommandierenden in Europa, Sir Richard Shirreff.

Haus Marie Swarovski

Privatissimum Update 2015

Das Privatissimum Update für (junge) Aufsichtsräte und Beiräte fand im Oktober am Tagungsort des Centrum für Strategie und Höhere Führung in Bodman am Bodensee statt. Zu den Referenten zählten u.a. Dr. Rüdiger Grube, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Bahn AG, René Obermann, Managing Director Warburg Pincus sowie Johannes Freiherr v. Salmuth, Beiratsvorsitzender der Röchling-Gruppe.

Villa Baron Hermann

Privatissimum 2015

Das 5. Privatissimum für (junge) Aufsichtsräte und Beiräte fand im Juni auf Schloss Ehreshoven bei Köln statt. Zu den diesjährigen Referenten des zweitägigen Intensivseminars zählten u.a. Michael Behrendt, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hapag-Lloyd AG, Stephan Gemkow, Vorstandsvorsitzender der Franz Haniel & Cie. GmbH sowie Professor Dr. Klaus-Peter Müller, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Commerzbank AG.

Schloss Ehreshoven

Privatissimum Update 2014

Im Oktober fand das Privatissimum Update für (junge) Aufsichtsräte und Beiräte am Tagungsort des Centrum für Strategie und Höhere Führung in Bodman am Bodensee statt. Unter den Referenten waren neben Carsten Laschet, der Aufsichtsratsvor-sitzender der Kontron AG, Rainer Erlat, der Aufsichtsratsvorsitzender der Franz Haniel & Cie. GmbH, Franz M. Haniel (Foto) sowie der Aufsichtsratsvorsitzender von Blohm+Voss und ehemalige Präsident der Vatikanbank Istituto per le Opere di Religione (IOR) Ernst Freiherr v. Freyberg-Eisenberg.

Franz M. Haniel im Unternehmergespräch